.

Neues vom Festival

Werte Punkrocker/innen,

Wir Ihr schon mitbekommen habt , haben wir die erste große Bandwelle rausgehauen.

Wie findet Ihr das Line up? Wir würden gerne wissen ob es Euch gefällt oder ob Ihr vielleicht irgendwas vermisst? Es kommen in den kommenden Wochen natürlich noch einige Kracher dazu.

Ansonsten läuft der Vorverkauf fantastisch. Vielen Dank für Euer Vertrauen.
Wir werden uns richtig Mühe geben, damit das 10jährige Jubiläum auch ein Unvergessenes wird.

Bis die Tage und liebe Grüße

Christian und Susi

https://www.facebook.com/events/429502980575331/


Tickets Eingetroffen & die ersten Verdächtigen!

Guten Morgen

Die Tickets sind jetzt endlich da und wir können mit dem packen eurer Sendungen starten, ab spätestens Montag werden die ersten Sendungen zur Post gehen. Als Entschuldigung gibt es hier schonmal den ersten Blick auf`s kommende Line up. Viel Spaß damit

Die verbilligten Tickets gibt ès noch bis 31.12. Wer also noch Tickets zu Weihnachten verschenken oder sich selbst beschenken möchte, sollte die Tage bestellen.

liebe Grüße


Frühbucheraktion, erste Bands und der alljährliche Frühjahrsputz auf der Homepage

Werte Festivalbesucher,

auch wenn das letzte Spirit gerade mal einen Monat her ist, sind wir gerade sehr euphorisch und basteln fleißig an unserem 10 jährigen Jubiläum.
Auch für uns ist das Etwas ganz Besonderes, was wir uns damals beim Start des Spirits nicht hätten träumen lassen.
Die Erwartungen an uns und unsere komplette Crew sind hochgesteckt, denn wir wollen mit dem nächsten Spirit, das bis dato beste Spirit aller Zeiten auf die Beine stellen.
Aus diesem Grund waren wir nicht untätig, und deswegen können wir euch jetzt schon die ersten Bands, sowie Weiteres rund um unseren Lieblingsurlaubsort präsentieren.
Ihr dürft gespannt sein, wir zählen jedenfalls schon die Tage runter.

Da wir uns zum 10 jährigen auch etwas schick machen wollten, haben wir unsere Homepage optisch ansprechender gestaltet und auch Fotos von der letzten Sause online gestellt.

Außerdem findet ihr dort, sowie auf unserer Facebook Seite, ab sofort täglich eine neue Bandbestätigung.

Ab sofort bekommt ihr, damit ihr euch auch rechtzeitig auf´s Festival einstellen könnt, auch Karten über unsere Homepage, natürlich zum Frühbuchersparpreis, obendrauf gibt es für die ersten 300 Tickets je ein T-Shirt on Top gratis dazu.

Also Leute, wir sehen uns in nichtmal einem Jahr im Wilden Osten!


Der Vorverkauf ist eröffnet!!!!

Liebe Leute,

für alle Ungeduldigen gibt es gute Nachrichten. Der Vorverkauf unserer Early Bird Tickets startet früher als gedacht. Wann? Genau jetzt! Wie immer gilt, wer jetzt kauft spart bares Geld. Zu den ersten 300 Tickets gibt es wie immer ein Gratisshirt oben drauf, welches ihr euch dann beim Festival abholen könnt. Also ran an die Tasten und direkt für Freunde, Familie, Bekannte und gern auch Unbekannte mitbestellt. Wir melden uns dann nächste Woche mit dem ersten Bandpaket. Bis dahin!


Vorverkauf für das 10. Spirit Festival.

Werte Freunde,

genau einen Monat liegt das Spirit 2015 nun schon wieder hinter uns. Auch der letzte sollte mittlerweile seinen Rausch ausgeschlafen haben, Zeit also den Blick langsam Richtung 2016 zu richten und das 10. Spirit-Festival in Angriff zu nehmen.

Es steht ja quasi ein Jubiläum vor der Tür, dementsprechend wir natürlich versuchen ein würdiges, kunterbuntes LineUp auf die Beine zu stellen. Bisher sieht das auch schon alles recht nett aus, ihr dürft euch also auch bei der Jubiläumsausgabe auf großartige Bands freuen.

Damit sind wir auch beim eigentlichen Thema. Viele von euch sind schon ganz hibbelig, wann denn der Vorverkauf endlich startet. Das zeugt von Vertrauen in unsere Arbeit und das soll belohnt werden. Am Montag in einer Woche starten wir den Vorverkauf für die 10. Runde Spiel, Spaß und Spannung in Niedergörsdorf. Der frühe Vogel spart wie jedes Jahr kräftig beim Ticketerwerb. Dazu gibt es dann auch ein erstes Bandpaket mit allerlei Leckerbissen, damit ihr nicht die Katze im Sack kaufen müsst.

Die Vorfreude ist allerorts hoch. Noch knapp eine Woche Geduld, dann geht’s wieder los, los, los!

Schönen Sonntag,
Die Crew!


Was bisher geschah…

Hier mal eine kleine Zusammenfassung der letzten Jahre. Vielen Dank an Sascha. Sehr schön geschrieben.

Entstanden auf einem privaten Acker in der sachsen-anhaltinischen Provinz, hat sich das nun mehr 9. Spirit-Festival zur größten Open-Air-Veranstaltung seiner Art in Ostdeutschland entwickelt. Nirgendwo sonst bekommt der Besucher derart viele Bands aus den Bereichen Punk-, Oi-, und Skamusik an nur einem Wochenende geboten.

Aber zurück zu den Anfängen. Aus der Idee einer privaten Geburtstagsfeier im beschaulichen Loburg, im Jerichower Land, entstand in den Anfangsjahren ein kleines, privates Festival namens „Back Attack“, dass von Jahr zu Jahr mehr Besucher und Fans aus dem Umland anlockte. Aus diesem Umstand heraus und weil das Event mittlerweile zu groß und mit zu viel Aufwand verbunden war, suchte man sich einen größeren Veranstaltungsort, änderte den Namen der Veranstaltung und suchte sich Unterstützung in befreundeten Veranstalterkreisen. Im Jahr 2015 wird das Festival von der Spirit-Events GbR aus Magdeburg veranstaltet, welche u.a. dort auch erfolgreich die Factory betreibt.

So fand dann im Jahr 2007 schließlich das 1. „Spirit from the Street Festival“ in Barby statt und war direkt ein großer Erfolg. Bei der 2. Ausgabe am selben Ort, konnte man den Anfangserfolg ausbauen und lockte mit nationalen und internationalen Künstlern der Szene auch zusehends Publikum aus dem Ausland in die Provinz. Mit dem 3. Spirit-Festival folgte der Umzug in die Landeshauptstadt Magdeburg auf die Motocross Rennbahn. Hier stand wesentlich mehr Platz zur Verfügung, jedoch begann mit diesem ersten Umzug eine 3jährige Odyssee auf der Suche nach einem neuen, geeigneten Festivalstandort mit viel Platz und guter Infrastruktur für die stetig wachsende Festivalgemeinschaft. Nachdem die 4. Ausgabe im beschaulichen Ballenstedt am Rande des Harzes stattfand, folgte 2011 dann endlich die lang ersehnte, neue Heimstätte. Leider musste man Sachsen-Anhalt dafür um einige Kilometer in Richtung Brandenburg verlassen, jedoch boten sich auf dem ehemaligen Militärflugplatz „Altes Lager“ in Niedergörsdorf perfekte Festivalbedingungen. Hier ist nun genug Platz für alle Festivalisten und das Konzertgelände erhält durch die ausgedienten Flughangars einen ganz besonderen Charme. In den letzten Jahren konnte man stets eine bunte Anhängerschaft von rund 8000 Besuchern friedlich um sich versammeln. Aus der kleinen, privaten Ackerparty von damals ist bis 2015 ein Festival mit internationalen Topkünstlern der Szene geworden, dass Jahr für Jahr mit einem der vielfältigsten Line-Ups der Szene aufwartet und Fans aus ganz Europa ins beschauliche Niedergörsdorf zieht.

In diesem Jahr darf man sich unter anderem auf die legendären „Cock Sparrer“ aus England freuen, die der Inbegriff der klassischen, englischen Oi-Musik sind und rund um den Globus seit Jahrzehnten ihre Anhänger erfreut. Das deutsche Pendant des britischen Oi kommt aus Göttingen, heißt „Stomper 98“ und erfreut 2015 zum wiederholten Male die Fans in Niedergörsdorf. Auch die Ruhrpottpunks „Die Kassierer“, um Bochums Oberbürgermeisterkandidat Wolfgang Wendland sind einmal mehr auf dem Spirit-Festival zu Gast. Knapp eine Woche bevor die politische Karriere von „Wölfi“ womöglich in neue Sphären katapultiert wird, geben sie beim Spirit 2015 noch mal Vollgas in Sachen „Assipunk“. Alle Deutschpunkfans kommen bei DER Legende der Szene schlechthin auf ihre Kosten, wenn „Slime“ das bekannte „Deutschland muss sterben“ über das Alte Lager brüllen. Für alle Freunde der Ska- und Reggae-Musik spielen in diesem Jahr u.a. Skarface und die 8°6 Crew aus Frankreich, der neuste Streich aus UK „The Talks“ oder Judge Dread Memorial, die sensationelle Ode an das englische Ska-Mastermind.

Beim Spirit-Festival 2015 kommen wieder einmal alle Fans von Punkrock, Ska und Oi-Musik voll auf ihre Kosten. Aber auch Bands die nichts klassisch in diese Subkultursparten passen, haben immer einen Platz auf den Bühnen des Spirits. In diesem Jahr hat man sich z.B. Deutschlands meiste Band „Knorkator“ eingeladen. Auch mit den Franzosen von „Banane Metalik“ spielt eine ungewöhnliche Band, die vor allem Fans von Rock- und Psychobilly erfreuen wird. Mit Sicherheit wird auch diesmal die sogenannte Trashbühne das ein oder andere Highlight an Künstlern bereithalten, um alle Nachtschwärmer nach dem offiziellen Programm bei Laune zu halten. Für ein abwechslungsreiches und spannendes Programm ist auch bei der 9. Ausgabe gesorgt.

Wer jetzt Lust bekommen hat, kann sich direkt über unsere Homepage Tickets bestellen oder aber zum Kartenhändler seines Vertrauens gehen und dort zuschlagen. Für ganz Spontane wird es wie jedes Jahr auch noch ausreichend Tickets an der Abendkasse vor Ort geben, egal ob für das ganze Wochenende oder nur für einen Einzeltag. Wir freuen uns über jeden Besucher, der mit uns eine friedliche und ausgelassene Party zum Ende des Sommers feiern möchte.

© 2014 by Spirit Events | Design by Nauthic Records vorbehalten                                                                                                   Startseite | Datenschutz | Kontakt | Impressum